Bestattung

Wenn Sie sich von einem lieben Menschen verabschieden, begleiten wir Sie, wenn Sie es wünschen. Sie können uns jederzeit an Ihre Seite rufen, wenn jemand im Sterben liegt oder gestorben ist. Bitte wenden Sie sich an ihre(n) Pfarrer(in) oder an das Gemeindebüro. Falls Sie sich bereits an einen Bestatter gewandt haben, wird dieser uns benachrichtigen, sofern Sie diesen Wunsch geäußert haben.

Auf der Seite der evangelischen Kirche Westfalen finden sie vielleicht einige Antworten auf ihre Fragen: Was ist zu tun bei einer Bestattung

Am Begräbnisort "Pusteblume" auf dem Friedhof Selm findet regelmäßig eine ökumenische Trauerfeier für fehlgeborene Kinder statt.  Jeweils am 3. Samstag um 11.30 Uhr im Februar, Mai, August und November.