Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Konfirmation

Bild - Evangelische Kirchengemeinde Selm

Die Konfirmandenarbeit

Die Konfirmandenarbeit in unserer Gemeinde wird nicht mehr alleine von den Pfarrern und Pfarrerinnen verantwortet. Ein großes Team aus jugendlichen und erwachsenen Ehrenamtlichen sowie Jugendmitarbeitern gestaltet ihn mit den Pfarrern und Pfarrerinnen gemeinsam. Er erstreckt sich zeitlich über ein Jahr und setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Zu denen gehören sechs Unterrichtsblöcke, die monatlich entweder am Freitag von 16 – 19.30 Uhr oder am Samstag von 9.30 – 13.00 Uhr abwechselnd in Bork oder in Selm statt finden.

Hinzu kommen ein Kennenlern- und Abschlußtag, das Abendmahls-Wochenende und der kreiskirchliche Jugendtag sowie ein Praktikum. Anmeldeformulare für das Praktikum finden Sie hier.

Der Unterricht beginnt im Mai/Juni eines Jahres und endet im April/Mai des Folgejahres. Die Anmeldung erfolgt im März. Angemeldet werden Jugendliche, die das 7. Schuljahr besuchen oder 14 Jahre alt sind. Vor der Anmeldung werden Sie schriftlich zu einem Elternabend eingeladen, an dem über alle Fragen zum Konfirmandenunterricht informiert wird. Leider sind nicht alle Jugendlichen in unseren Unterlagen erfasst. Sollten Sie keine Einladung erhalten, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro unter der Tel.-Nr. 02592/ 1206.