Cookie-Einstellungen

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Kinder und Jugend

Bild - Evangelische Kirchengemeinde Selm

Ferienwoche 4

Gönne dir einen coolen Snack und hab Spaß mit diesem Augenschmaus

Ananas - Fritten mit Himbeer – Ketchup

Zutaten für 4 Portionen:

 

300 g Ananas, (zur Not aus der Dose)
200 g Himbeeren, TK, aufgetaut
1 Becher Vanilliejoghurt

Ananas in ca. 10cm Stäbchen schneiden.
Für das Ketchup die Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken. Himbeer-Ketchup und Joghurt separat zu den Ananas-Fritten servieren.

 

Arbeitszeit:   ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad:            simpel
Brennwert p. P.:       57 kcal

…und mix dir dazu einen leckeren, alkoholfreien Cocktail!

Hier ein einfacher Vorschlag für Church Berry  

50 cl Ananassaft
25 cl Apfelsaft
3 Esslöffel Erdbeersirup
10 cl frisch gepresster Orangensaft
1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
25 cl Multivitaminsaft
5 Erdbeeren als Deko

Alle Zutaten sollten eiskalt sein, bevor sie in einem Mixer gründlich vermischt werden. Danach sofort in fünf hohe Gläser gießen. Nach Belieben kann der Drink auch mit eiskaltem Wasser verdünnt werden.

Deko -Tipp: An jedes Glas eine Erdbeere stecken und mit einem dicken Strohhalm

servieren

Cocktailrezepte mit freundlicher Genehmigung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Rahmen der Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit!“ https://www.kenn-dein-limit.info/rezepte-fuer-alkoholfreies.html

Eintrag vom: 15.07.2020

DO IT-MIX IT!

Der beste Cocktail gewinnt einen Gutschein für ein fettes Eis der Eisdiele „San Remo“

Erfindet einen neuen Cocktail, schickt das Rezept mit einem kreativen, aussagekräftigen Bild an +491732431521 oder ev.jugend-.selm@gmx.de

Teilnahmebedingungen: du bist zwischen 12 und 27 Jahre alt und lebst im Evangelischen Kirchenkreis Dortmund - Lünen - Selm

Einsendeschluss ist der 26. Juli 2020

Eintrag vom: 14.07.2020

Wer ist eigentlich KLAUS?

Wer ist eigentlich KLAUS?

KLAUS ist jeden 3. Sonntag nach dem Familiengottesdienst abwechselnd in Selm und Bork für alle interessierten Jugendlichen da.

WO finde ich KLAUS? Im Gemeindezentrum in Selm oder Bork

WANN erreiche ich KLAUS? Immer nach dem jeweiligen Familiengottesdienst , der um 10.30 beginnt

Wen treffe ich beim KLAUS? Jugendliche und Konfis, Sonja Weiberg und Konfi- Teamer*innen

WAS mache ich mit KLAUS? Billard spielen, Kickern, Quatschen, Snacken und, und, und....

WER ist jetzt eigentlich dieser KLAUS? KLAUS, das sind wir alle- wir, die wir uns treffen zur Kirchen- Lounge An Unserem Sonntag!

Eintrag vom: 04.04.2020

Ein Crash-Kurs zum Abendmahl - das Ergebnis der Konfis

Ein Crash-Kurs zum Abendmahl - das Ergebnis der Konfis

Am letzten Wochenende im August zog es 55 Konfis sowie 13 Teamer nach Oer-Erkenschwick ins Salvador-Allende-Haus. Bereits zum dritten Mal erfuhren die Konfis
an diesem Ort etwas über Bedeutung und Geschichte zum Thema „Abendmahl“.
Nachdem sie mit dem Bus in Oer-Erkenschwick angekommen waren, bekamen die Konfis eine Einführung zum Thema des Wochenendes. Die Teamer zeigten in
einem kurzen Anspiel, wie Jesus das letzte Abendmahl mit seinen Jüngern gehalten hat. Danach hat Pfarrerin A. Wischmeyer die Jugendlichen mit einer PowerPoint-
Präsentation über die Bedeutung des Abendmahls informiert. Sie ließ sie auch zu Wort kommen, denn einige Konfis wussten schon viel zum Thema zu berichten.
Nach einer kurzen Stärkung konnten sich die Mädchen und Jungen an sechs verschiedenen Stationen kreativ „austoben“: Vom Gestalten einer Altardecke bis zum
Kerzenmarmorieren war alles dabei, und es machte allen sehr viel Spaß. Bei sonnigem Wetter waren viele draußen aktiv.
Den letzten Programmpunkt bildete eine Rallye, die von den Teamern erarbeitet worden war. Viele Konfis waren am Ende des Abends bemalt, hatten sich einen
einzigartigen Team-Namen ausgedacht oder wickelten auch mal die Teamer in Toilettenpapier ein. Ziel war es, reichlich Punkte für das eigene Team zu sammeln. Es
herrschte ein buntes Treiben, dass schließlich mit einem „Wort in die Nacht“ beendet wurde.
Das Resultat der Konfi-Freizeit war ein selbstgestalteter Gottesdienst mit einer Abendmahlfeier. Nach diesem Wochenende ist es den Konfis nun erlaubt, am
Abendmahl in den Gottesdiensten teilzunehmen.

Eintrag vom: 09.12.2019

„KLAUS kommt!“

Jeden 3. Sonntag im Monat sind alle Jugendlichen im Anschluss an den Gottesdienst bis ca. 13.00 Uhr in unsere Kirchen-Lounge eingeladen...
Lasst euch überraschen!!!

Eintrag vom: 09.12.2019