Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Gottesdienst zum Auftakt

Bild - Evangelische Kirchengemeinde Selm
Wir haben Grund...

Grund zum Feiern – dies können Sie in diesem Gemeindebrief entdecken und haben sich hoffentlich schon ein bisschen mit Vorfreude und einem „Da-mach-ich-mit!!“ anstecken lassen.

100 Jahre evangelisch in Selm – und nun ist das Fest-Jahr ausgerechnet mit dieser Jahreslosung, diesem Leitwort überschrieben: „Ich glaube, hilf meinem Unglauben.“ (Markus 9,24)

Passender geht es nicht. Wir Menschen sind zwar nicht ungläubiger geworden, aber wir investieren unser Vertrauen nicht mehr in die Institution Kirche und auch weniger in die Gemeinschaft der Christen. Auf sich allein gestellt ist aber der Glaube an Jesus Christus schwer zu halten. Beides ist in uns: Der Unglaube, die Skepsis, die greifbare Realität, in der Fake-News verunsichern. Und auch die Sehnsucht nach einer anderen Realität, von der wir auch spüren, dass sie uns umgibt. Die Realität einer Wahrheit, eines Gehalten-seins, eines Wohlwollens mit unserem Leben, eines Gottes, der sich mit uns verbinden will, weil wir in Wirklichkeit aus seiner Dimension kommen. „Ich glaube – hilf meinem Unglauben“ – ein ehrliches Gebet für die Gegenwart und Zukunft unserer Gemeinde in einer politisch, ökologisch und oft auch persönlich herausfordernden Zeit.

Die Predigt im Auftakt-Mitmach-Gottesdienst zu diesem Leitvers halt uns Superintendentin Heike Proske am 1. Januar 2020 um 15.00 Uhr und eroffnet damit unser Fest-Jahr.

Im Anschluss an den Gottesdienst werden wir prickelnd auf das Jahr anstoßen und die Banner an unseren Kirchtürmen hissen. Wir freuen uns, wenn wir das mit Ihnen und Euch zusammen erleben dürfen.

Herzliche Einladung an Groß und Klein!!!

Gestalten Sie unseren Gottesdienst mit! Sie sind herzlich eingeladen, uns bis zum 20. Dezember eine Mail zuzusenden oder auf einem Din A 4 Blatt aufzuschreiben, was Sie unserer Gemeinde zu Ihrem 100. Geburtstag wünschen. Diese Wünsche werden wir dann für unseren Gottesdienst verwenden. E-Mail: gemeindebuero@ev-kirche-selm.de

Petra Grohnert, Diakonin